Tiani Spirit GmbH

DC Tower / Donau-City-Straße 7 / door 2 /

34th floor

1220 Vienna
Austria / Europe

Phone  +43 1 235 11 85 11

office@tiani-spirit.com

Terms |  Allgemeine Geschäftsbedingungen

Impressum EN  |  Impressum DE

Privacy Policy | Datenschutzerklärung

Copyright © 2019 by Tiani Spirit

JOBS

Don't miss our activities!

Verpassen Sie keine unserer Aktivitäten!

|

Gemeinsam stärker.

Technologiepartner

grapevine World

grapevine vereint Unternehmen, die sich die Standardisierung im Datenaustausch zum Ziel gesetzt haben. So ermöglichen grapevine Software-Hersteller, grapevine Provider und grapevine Systemintegratoren gemeinsam den globalen Datenaustausch – basierend auf IHE-Standards.

Cisco Healthcare

Die Medical Data Exchange Solution (MDES) von Cisco ist eine integrierte End-zu-End Lösung, die auf Standards basiert und den zentralen Zugang zu Patientendaten erleichtert.

Mit dieser Anwendung haben die Gesundheitsexperten mehrerer Einrichtungen Zugang zu Patientendaten, die aus zuvor nicht angeschlossenen Systemen mit inkompatiblen Formaten und ungleicher medizinischer Terminologie stammen. Jetzt können Anbieter schnell und einfach auf Patientendaten, die von verschiedenen Anwendungen gesammelt und an unterschiedlichen Orten gespeichert werden, zugreifen und einsehen.

Virgin

Stellen Sie sich eine Zukunft vor, in der Patienten nicht mehr in einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis diagnostiziert werden, sondern die Diagnose über einen sicheren Videolink in ihr Wohnzimmer überbracht bekommen und Arzneimittelverschreibungen vollständig automatisiert sind. Zusammen können wir das realisieren.

März

Die steigende Anzahl von IT-Systemen und medizinischen Geräten in Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen sowie die wachsende Vernetzung in der Patientenversorgung erhöhen den Bedarf an systemübergreifender Verfügbarkeit von Informationen. Unser leistungsfähiges, IHE-konformes Medizinisches Enterprise Content Management System stellt diese Verfügbarkeit her, wobei es mit anderen, schon vorhandenen Produkten leicht kombiniert werden kann.

MiNT (EHN)

Die MiNT-Plattform von EHN optimiert die Bereitstellung und das Management von Pflege und Betreuung, indem sie die Informationen für alle beteiligten Akteure in einer bequemen, umfassenden, zugänglichen und kostengünstigen Weise zur Verfügung stellt.

MiNT ist eine skalierbare Interoperabilitätsplattform, die Daten und Aufzeichnungen an Micro-Services und Anwendungen liefert und dabei den Aufwand für die Integration reduziert und die Einschränkungen von proprietären Systemen beseitigt.

xevIT

Als zertifizierter Cisco Gold Partner entwickelt, realisiert und begleitet die xevIT GmbH zukunftsweisende Kommunikations- und Sicherheitslösungen für das Gesundheitswesen.

Mit den xevIT Telemedizin-Anwendungen werden Fach- und Hausärzte vernetzt, Konsiliargespräche via Videokonferenz ermöglicht und der Dialog zwischen Ärzten verbessert, etwa für Board-Meetings. Die xevIT Multimeda-Lösungen schaffen mehr Komfort, Information und Qualität für die Behandlung in der Klinik. Das Gesundheitsnetz ermöglicht  einem sicheren Informationsaustausch zwischen Apotheken, Ärzten, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Dabei bestimmt der Patient selbst, wer auf welche Gesundheitsdaten Zugriff hat.

INHS

Inland Northwest Health Services repräsentiert einen unvergleichlichen gemeinsamen Ansatz zum Gesundheitswesen. Mit frischen Lösungen, einzigartigen Partnerschaften und innovativen Technologien machen wir das Gesundheitswesen in Spokane, dem Nordwesten und der gesamten Nation sicherer, kosteneffizienter und hochqualitativer.

Zusammenarbeit ist unser Antrieb: bei der Patientenbildung, beim verbesserten Zugang zum Gesundheitswesen, einer vereinfachten Ressourcenteilung zwischen einzelnen Anbietern, der Entwicklung neuer Funktionsfähigkeiten und in vielen anderen Bereichen.

ENGAGE

Engage bietet allumfassende IT-Lösungen für Ihre Krankenanstalt an. Als MEDITECH Collaborative Solutions Provider und READY-zertifizierter Partner stellt Ihnen Engage das beste Gesundheitsversorgungssystem zur Verfügung, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Ihren Patienten die bestmögliche Gesundheitsversorgung zu bieten.

Swiss Post

Swiss Post kennt den Gesundheitssektor und spricht die Sprache seiner Kunden. Swiss Post bietet innovative Lösungen im Bereich E-Health und für eine sichere und rückverfolgbare Kommunikation an, weshalb das Unternehmen ein verlässlicher Partner für Krankenhäuser, Kliniken und medizinische Praxen darstellt.

DXC Technology

DXC Technology ist der weltweit führende unabhängige End-to-End IT-Dienstleister. Wir wandeln technologische Innovationen in messbare Erfolge für unsere Kunden um. Aus dem Zusammenschluss von CSC und der Enterprise Services Sparte von Hewlett Packard Enterprise geboren, sind wir für rund 6.000 privatwirtschaftliche und öffentliche Organisationen in 70 Ländern tätig. DXC Technology zeichnet sich durch technologische Unabhängigkeit aus, ist weltweit präsent und verfügt über ein umfassendes Partnernetzwerk. Gemeinsam bieten wir richtungsweisende IT-Services und Lösungen. Wir leiten und begleiten die digitale Transformation unserer Kunden. Auch im Bereich Corporate Social Responsibility setzen wir Maßstäbe

health-net

Wir vernetzen Befund- und Bilddaten in ELGA.

health-net ist Anbieter und Betreiber einer ELGA-Affinity-Domain für Privat-Krankenanstalten, Reha-Kliniken, Radiologen und Labor in Österreich. health-net fungiert als Daten-Drehscheibe im B2B-Bereich (Arzt zu Arzt) und im B2C-Bereich (Arzt zu Patient) und ist Anbieter für Langzeit-Archivierung.

ehealth business

eHealth.Business unterstützt Anbieter von Health-IT-Lösungen und Dienstleistungen beim Auf- und Ausbau erfolgreicher Vertriebsaktivitäten in Ihrer Zielgruppe. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Vertriebsdienste, Vertriebscoaching und Geschäftsfeldentwicklung.

Visuapps

Visuapps bietet Ihnen eine realistische Darstellung Ihrer CT- und MR-Daten.

Profitieren Sie schon heute von der Zukunft im Gesundheitswesen und nutzen Sie die Möglichkeiten moderner Aufnahmetechniken.

AME International

AME ist weltweit als unabhängiger Integrator für komplexe Technologieprojekte im Gesundheitswesen aktiv und bietet modernste medizinische Technologielösungen an. Durch einen umfangreichen und integrierten Ansatz an die Bedürfnisse unserer Kunden und dem Angebot maßgeschneiderter Lösungen schaffen wir für unsere Kunden einen nachhaltigen Nutzen und verbessern die medizinische Versorgung.

Systema Datentechnik

Die rasante Entwicklung im IT-Markt eröffnet allen Bereichen der Wirtschaft, Verwaltung, Forschung und Lehre die Möglichkeit, Arbeitsprozesse mittels modernster Soft- und Hardware zu optimieren. Die Mitarbeiter der Systema sind seit Anbeginn mit dem Aufbau und der Betreuung innovativer Informations- und Kommunikationstechnologien vertraut.

Parsek

Die Lösungen für das Gesundheitswesen von Parsek bieten vollständigen Support für institutionelle Vorgänge an, mit dem Ziel der Bereitstellung von einzigartigen Produkten in modernen Umgebungen, die Folgendes voraussetzen: Erfüllung der anspruchsvollsten Nutzbarkeit- und Übertragungsanforderungen; reibungslose Integration oder Datentransformation basierend auf den Standards im Gesundheitswesen; Integration verschiedener Geräte zur Überwachung lebenswichtiger Parameter bei chronisch kranken Patienten; Förderung neuer Geschäftsmodelle.

TriRivers

TriRivers ist ein Dienstleister für das Illinois Rural HealthNET, ein Konsortium aus Gesundheits- und Bildungsorganisationen sowie für das Illinois iFiber Projekt. Beide haben Hochgeschwindigkeitsnetzwerke implementiert, durch die Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen in Illinois unterstützt werden. Dank seiner Partnerschaft mit WIN ist TriRivers in der Lage, auch Gesundheitsdienstleister aus Wisconsin an das Netz anzuschließen.

CGI

Wachsende Regierungsorganisationen, Gesundheitssysteme und Versicherer sind

auf der Suche nach Informationen, damit durch den Austausch von Gesundheitsdaten bessere Entscheidungen getroffen werden können.

CGI unterhält Kooperationen mit Kunden aus Nordamerika und Europa, um ihre Vision vom sicheren Austausch von Gesundheitsdaten zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung umzusetzen.

AUSTRIAN HEALTH

Das österreichische Gesundheitssystem ist als eines der besten weltweit bekannt. Die Kernaufgabe von AUSTRIAN HEALTH besteht darin, ausländische Patienten über die medizinische Versorgung in Österreich zu informieren und deren Behandlung zu koordinieren. Verantwortungsbewusst, kompetent, unabhängig – denn die Gesundheit ist unser wertvollstes Gut.

AIMES

AIMES ist ein preisgekrönter Cloud-Service-Anbieter, der aus der Universität von Liverpool hervorgegangen ist. Unsere Leidenschaft ist es, das Gesundheitswesen durch den Einsatz aufkommender digitaler Technologien zu transformieren.

Wir sind daran interessiert, die Gesundheitsergebnisse in Großbritannien zu verbessern und "Daten retten Leben" - wir glauben, dass die Dienste, die wir gemeinsam mit dem NHS entwickeln, in den nächsten 5 Jahren erhebliche gesellschaftliche Auswirkungen haben werden.

Technologie Links

IHE

IHE ist eine Initiative von Gesundheitsexperten und Unternehmen zur Verbesserung der Art und Weise, wie Computersysteme im Gesundheitswesen Informationen miteinander teilen. IHE fördert den koordinierten Einsatz etablierter Standards wie beispielsweise DICOM und HL7, um die spezifischen klinischen Bedürfnisse zur Unterstützung einer optimalen Patientenversorgung sicherzustellen. Systeme, die nach den IHE Standards entwickelt wurden, kommunizieren besser miteinander, können einfacher implementiert werden und ermöglichen Versorgungsanbietern, Informationen effektiver zu nutzen.

HIMSS

HIMSS Nordamerika ist ein Geschäftsbereich von HIMSS. Das Unternehmen übt positiven Einfluss auf die Veränderung der Gesundheit und des Gesundheitswesens in den USA und Kanada dank der bestmöglichen Nutzung von Informationstechnologie aus.

OASIS

Die Organization for the Advancement of Structured Information Standards ist ein nicht-kommerzielles Konsortium, das die Entwicklung, die Konvergenz und die Übernahme offener Standards für die globale Informationsgesellschaft vorantreibt.

epSOS

epSOS hat sich zum Ziel gemacht, eine Dienstleistungsinfrastruktur zu erstellen, aufzubauen und zu evaluieren, die die grenzübergreifende Interoperabilität zwischen den einzelnen elektronischen Systemen zur Aufzeichnung von Gesundheitsdaten in Europa demonstrieren soll.

ELGA

Die Elektronische Gesundheitsakte (ELGA) stellt eine elektronische Vernetzung der ELGA-Gesundheitsdaten von Patientinnen und Patienten, die verteilt im Gesundheitswesen entstehen, her. ELGA ist somit ein Informationssystem, das allen ELGA-Teilnehmerinnen und -Teilnehmern sowie den berechtigten ELGA-Gesundheitsdiensteanbietern, z.B. Ärztinnen und Ärzten, Apotheken, Spitälern und Pflegeeinrichtungen, den orts- und zeitunabhängigen Zugang zu ELGA-Gesundheitsdaten ermöglicht. Mit ELGA werden Spitäler und niedergelassene Vertragsärztinnen und -ärzte sowie Apotheken und Pflegeeinrichtungen, also die ELGA-Gesundheitsdiensteanbieter, in Österreich flächendeckend vernetzt.