|

Was unsere Kunden und Partner über uns sagen

Nick Wood, LPRES/ NHS

"Die Tiani Spirit-Plattform zum Austausch von Gesundheitsinformationen hat die Art und Weise verändert, wie wir klinische Informationen in Lancashire und South Cumbria austauschen und teilen können. Die Plattform berücksichtigt alle erforderlichen sicherheitsrelevanten Informationsstrukturen wie Rollen, Berechtigungen und Einwilligungen um einen sicheren Informationsaustausch in unserem Gesundheits- und Sozialökosystem zu ermöglichen.Wir haben es verwendet, um einen gemeinsamen Datensatz-Viewer zu erstellen und pilotieren jetzt eine Plattform für Bürger / Patienten, die die Interaktion zwischen Patienten und Pflegepersonal unterstützt. Das Team von Tiani Spirit hat eng mit uns zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass wir eine für den jeweiligen Zweck geeignete Lösung liefern konnten."

Nick_Wood.png

Univ.Prof. Dr. Peter Pokieser

„Vor allem die strenge Orientierung an den internationalen Standards, die auch in Zukunft maßgeblich sein werden, und die Möglichkeit, alle Applikationen miteinander integrativ zu verbinden, machen Tiani Spirit zu einem äußerst innovativen Unternehmen. Diese reinerbige IHE-Orientierung hat Tiani schon vor etlichen Jahren zu einem verlässlichen Partner gemacht. Das Unified Patient Project der Med Uni Wien wurde von Tiani Spirit immer wissenschaftlich begleitet und unterstützt. Wissenschaftlich deswegen, da die Innovationskraft von Tiani Spirit durchaus in den wissenschaftlichen Bereich hineinreicht. Der Name Tiani wird mit der Entwicklung von PACS in Zusammenhang gebracht und ist daher weltweit bekannt. Wir stehen hier am Anfang einer gewaltigen Entwicklung. Tiani Spirit hat sich mit den Backbone-Lösungen beschäftigt und jetzt geht es darum, die Patienten zu erreichen. Hier ist von Tiani Spirit mit seiner Innovationskraft in den nächsten Jahren sehr viel zu erwarten.“

FH-Prof. DI Dr. Stefan Sauermann, FH Technikum Wien

„Ich kenne Tiani Spirit seit 2005 von den Vorarbeiten für die österreichische Gesundheitsakte im Rahmen der eHealth Initiative des Gesundheitsministeriums. Die Standardisierung auf Basis der IHE-Profile ist durch Tiani in Österreich sehr gut angekommen. Jetzt sind wir beim Roll-Out der österreichischen Gesundheitsakte. Tiani Spirit ist seit jeher ein innovatives und produktives Unternehmen – das wird auch in Zukunft so weitergehen. Jetzt arbeiten wir gerade an „IES – Integrating the Energy Systems“, ein gemeinsames Projekt vom Technikum Wien und Tiani Spirit mit der Technologiplattform Smartgrids Austria, gefördert vom Klima- und Energiefonds im Rahmen des Programms Energieforschung. Auch hier klappt die Kooperation im Bereich Standardisierung sehr gut. Wir wollen das, was im Gesundheitswesen funktioniert, auf den Energiebereich übertragen. Tiani Spirit ist eine österreichische Paradefirma, die sich auch in internationale Netzwerke sehr stark einbringt. Wir am Technikum Wien freuen uns sehr über diese Kooperation.“

Die wichtigsten Referenzen von Tiani Spirit. Weltweit

2020 - Projekt mit Dedalus 

​2020 - US Projekt mit Thrasys

2020 - EU Projekt - Cyber Security

2020 - Prince George County Projekt mit EHN

2020 - Erweiterungen für NÖBIS

2020 - Erweiterungen für ELGA

2019 - US Projekt mit Thrasys

2019 - Prince George County Projekt mit EHN

2019 - Erweiterungen für NÖBIS

2019 - Erweiterungen für ELGA

2018 - Projekt für eine große Versicherung in Deutschland

2017 - Projekt für eine große Versicherung in Deutschland

​2016 - BeS, Erweiterung des Berechtigungskonzepts auf ganz Österreich

​2015 - L-PRES, Projekt im Vereinigten Königreich zusammen mit Virgin

2015 - SwissPost - Vivantes 

2014 - NÖBIS, elektronische Patientendatenerfassung für ganz Österreich und Verlinkung mit ELGA.

2014 - Probes, Struktur für das Berechtigungskonzept in Österreich.

2013 - Projekt KABEB zusammen mit österreichischem Partner - xtention

2013 - Teleradiologie Südbaden

2013 - Vivantes Deutschland –Tiani Spirit

2013 - Probes Austria CSC – Tiani Spirit

2012 - Albanien

2012 - Slowenien

2012 - South Essex Partnership Trust (Vereinigtes Königreich)
2012 - Lancashire Care NHS Foundation Trust (Vereinigtes Königreich)

2011 - Add XDS-I + Spirit Viewing für Niederösterreich

2011 - Oberösterreich plus Österreichoption (Gesamt-Oberösterreich)

2011 - Start des Vor-Pilotprojekts epSOS – 12 teilnehmende Staaten wurden über die Tiani Spirit Technologie miteinander verknüpft

2011 - Verbindung zwischen der EU und den USA auf Grundlage von IHE (wurde auf der HIMSS 2011 vorgestellt)

2010 - epSOS Beitrag zusammen mit Fraunhofer & ELGA (IHE NCP)

2009 - GTA West (Kanada 3,5 Mio. Studien pro Jahr)

2008 - Südafrika - Gauteng, 400 Kliniken und 37 Krankenhäuser zusammen mit AME

2008 - Erste CISCO routerbasierte Installation in Oberösterreich (Wels-Grieskirchen)

2007 - Beitrag zur weltweit größten auf IHE-basierten RFP in ganz Südafrika

2006 - NÖMED WAN - erste IHE-basierte elektronische Gesundheitsdatenaufzeichnung